Indikationen

INDIKATIONEN

Die "TRADITIONELLE THAILÄNDISCHE MEDIZIN" spricht bei einer Vielzahl von Indikationen im gesamten Körper an. Bitte wählen Sie ein Beschwerdebild um die jeweils relevanten Heilpflanzen zu sehen.

ACHTUNG! Falls Sie Medikamente nehmen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt vor Einnahme von Pflanzenheilmittel befragen. Weiters empfehlen wir mögliche Interaktionen und Nebenwirkungen mit dem Drug Checker zu prüfen.

 

IndikationProdukt
 
Altersbedingte Sehschwäche
 
Alzheimer
 
Angina
 
Angst und Spanungszustände
 
Aszites
 
 
Arthrotische Entzündung
 
Bakterielle Infekte: Staphylokokken, Pseudomonas, Salmonellen, Streptobacilli und Streptokokken
 
Bluthochdruck
 
Bronchitis, chronisch
 
Candida Verpilzung
 
Claudicatio intermittens
 
Darmerkrankungen
 
Depression
 
 
Durchfall
 
Entgiftung
 
Epstein Barr Virusinfektionen
 
Erkältung/ Grippe
 
Fieber
 
Gedächtnisschwäche
 
Gingivitis
 
Hämolyse
 
Hang Over / Alkohol Kater
 
Harnwegsleiden
 
Hauterkrankung
 
HNO Infektionen
 
Hohe Thrombozytenadhäsion
 
Hohe Thrombozytenaggregation
 
Hohe Triglyceride
 
 
 
 
Hyperurikämie
 
Immunschwäche
 
Ischämisch bedingte cytotoxische Ödeme
 
Koronare Atherosklerose
 
Leichte Panikattacke
 
Libidostörung
 
Mageninfektion: Helicobacter pylori
 
Magensäure Überschuss
 
Magenschmerzen
 
Magenerkrankungen
 
Menopausale Beschwerden
 
 
 
Neurodermitis
 
Osteoporose
 
Parodontopathie
 
Prädiabetes
 
Psoriasis
 
Rhinitis/ Schnupfen
 
Schilddrüsenprobleme, Schlafstörungen
 
Schwache Sauerstoffaufnahme im Gewebe
 
Schwache Glucoseaufnahme im Gewebe
 
Sodbrennen
 
Stimulanz im Wechsel
 
Tinnitus
 
Tonsillitis
 
Toxische Sauerstoffradikale
 
 
 
Verdauungsstörungen/ Blähungen
 
Vergreisung
 
Vitaminmangel
 
Wachstum der Brust
 
Zerebrale und periphere Mangeldurchblutung
 
Virusinfekte
 
Nachlassen der intellektuellen Leistungsfähigkeit
 
© 2017 TTM.
Created by syreta e-business solutions
Die TTM Produkte sind keine Medikamente und ersetzen daher nicht den Arzt oder Therapeuten, sondern sind Nahrungsergänzungen, die bei einer Vielzahl von Erkrankungen unterstützend und helfend eingesetzt werden.